GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

Seite 2: Trackmania im Test - Tolles Rennspiel mit verrückten Strecken

Rätsel-Rennspiel

Für diesen Geschicklichkeits-Kurs haben wir im Strecken-Editor rund 45 Minuten gebraucht. Für diesen Geschicklichkeits-Kurs haben wir im Strecken-Editor rund 45 Minuten gebraucht.

Einziger Haken des Streckeneditors: Für jedes verwendete Bauteil müssen Sie Punkte bezahlen, die Sie nur für Erfolge in den drei Solospiel-Modi bekommen. Was nach einer unnötigen Schikane klingt, ist sinnvoll: Denn je besser Ihre Fahrkünste werden, desto mehr verstehen Sie auch die Geheimnisse einer spaßigen, interessanten Rennstrecke und bekommen auch mehr Bauoptionen.

Fahrverhalten und Streckeneditor lernen Sie am besten im ebenso witzigen wie innovativen Puzzle-Modus kennen. In insgesamt 51 Rätseln müssen Sie halbfertige Kurse mit vorgegebenen Bauteilen vervollständigen. Ob Ihre Lösung funktioniert, testen Sie höchstpersönlich am Steuer Ihres Autos. Je nach benötigter Fahrzeit gibt's eine Bronze-, Silber- oder Goldmedaille und dementsprechend viele Punkte für den Editor.

Den kompletten Artikel lesen Sie in GameStar-Ausgabe 05/2004 oder online als pdf im Heftarchiv.

Nach-Test zum Trackmania Original-Patch

Wer den Rennbaukasten Trackmania seit dem Release im Schrank stehen hat, sollte die Packung schnellstens entstauben. Denn Entwickler Nadeo bringt die veraltete Grafikengine mit dem knapp 250 MByte großen Trackmania Original-Patch auf die Technik des Nachfolgers. Das Resultat: aufwändige Beleuchtung, detaillierte Autos und Strecken sowie die aus Trackmania Sunrise bekannten Verwischeffekte und dynamischen Farbwechsel. Den Plattform-Modus des zweiten Teils dürfen Sie nun auch in Trackmania fahren, auf eigens dafür gebauten Kursen. Zudem müssen Sie in der neuen Stunt-Variante durch spektakuläre Sprünge und Drehungen Punkte sammeln – unter Zeitdruck eine knifflige Aufgabe. Der Editor wurde ebenfalls überarbeitet: So dürfen Sie Ihr Fahrzeug wie in Trackmania Sunrise bis ins kleinste Detail selbst bemalen und mit dem Media Tracker spektakuläre Kamerawechsel in die Rennen einbauen. Über 100 zusätzliche Bauteile runden das Mega-Update ab.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 696,4 KByte
Sprache: Deutsch

2 von 3

nächste Seite


GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.