TSMC baut Fabrik für 3-Nanometer-Chips - Erste Prozessoren und Grafikchips spätestens im Jahr 2023

Der Auftragshersteller TSMC scheint seinen technischen Vorsprung weiter auszubauen. Spätestens 2023 sollen die ersten CPUs und GPUs mit 3-Nanometer-Strukturen hergestellt werden.

von Georg Wieselsberger,
21.12.2018 07:29 Uhr

TSMC wird 2023 bereits Chips mit 3-Nanometer-Strukturen herstellen.TSMC wird 2023 bereits Chips mit 3-Nanometer-Strukturen herstellen.

AMD lässt seine Grafikchips und Prozessoren bei TSMC herstellen und kann daher schon Produkte mit 7-Nanometer-Strukturen fertigen lassen, die mindestens den 10-Nanometer-Chips von Intel entsprechen. Erstmals hat AMD dank der technischen Fortschritte bei TSMC und der Probleme bei Intel mit 10nm einen Vorsprung bei der Strukturgröße.

Auch die Grafikchips Vega und natürlich auch die kommende Navi-GPU werden bei TSMC gefertigt. Konkurrenz Nvidia lässt seine aktuellen GPUs ebenfalls bei TSMC produzieren, wenn auch noch nicht in 7 Nanometer. Wie die Taiwan News melden, hat TSMC nun die Erlaubnis erhalten, im Süden des Landes eine neue Produktionsstätte für 3-Nanometer-Chips zu bauen. Dort wird bereits die Fabrik für die Herstellung mit 5-Nanometer-Strukturen gebaut, die Ende 2019 oder Anfang 2020 die Produktion aufnehmen soll.

Die neue 3-nm-Fabrik soll ab dem Jahr 2020 gebaut werden und 2021 fertiggestellt sein. Ende 2022 oder Anfang 2023 sollen laut den bisherigen Planungen erste Produkte hergestellt werden. Laut Gizchina hatte TSMC bis jetzt die Planungen geheim gehalten, damit Hauptkonkurrent Samsung seine Entwicklung nicht beschleunigt. Laut dem Bericht der Webseite soll die 3-Nanometer-Fabrik auch für besonders leistungsfähige KI-Chips verwendet werden.

Intel hatte vor einigen Tagen bekanntgegeben, dass der nächste, eigene Schritt zu 7 Nanometer wie ursprünglich geplant und ohne Verzögerungen vorgenommen werden könne. Genauere Termine dafür gibt es aber nicht. Bei 10 Nanometer war Intel laut eigener Aussage zu aggressiv vorgegangen und wollte mit einem Schritt zu viel erreichen. Man werde diesen Fehler bei 7 Nanometer nicht wiederholen.

Die besten Prozessoren für Spieler

Selbstbau-PCs - Die wichtigsten Grundregeln für euren neuen Spiele-Rechner 7:41 Selbstbau-PCs - Die wichtigsten Grundregeln für euren neuen Spiele-Rechner


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen