Twitch Sings: Stream Star - Karaoke-Wettbewerb sucht Gesangstalente, Zuschauer sind die Jury

Twitch veranstaltet einen eigenen Gesangswettbewerb. Die vier Besten dürfen auf der Twitch-Con in Berlin live performen und dem Gewinner winken 20.000 US-Dollar.

von Fabiano Uslenghi,
04.03.2019 15:05 Uhr

10.000 Streamer können an dem Gesangswettbewerb von Twitch teilnehmen, aber nur 4 dürfen nach Berlin um vor Publikum aufzutreten. 10.000 Streamer können an dem Gesangswettbewerb von Twitch teilnehmen, aber nur 4 dürfen nach Berlin um vor Publikum aufzutreten.

Twitch ist das wohl beliebteste Streaming-Portal für Videospiele. Dass sich dort allerdings auch Streamer mit Gesangstalent tummeln, zeigt sich spätestens seit der Closed Beta von dem Karaoke-Spiel Twitch Sings. Jetzt veranstaltet Twitch einen eigenen Gesangs-Wettbewerb mit einem Preisgeld von 20.000 US-Dollar.

In einer offiziellen Pressemitteilung kündigte der Streaming-Dienst an, dass sich ab sofort Streamer für Twitch Sings: Stream Star registrieren dürfen. Um sich für den Contest anzumelden, muss man Zugang zur Closed Beta von Twitch Sings haben, außerdem können sich höchstens 10.000 Teilnehmer eintragen. Die Anmeldung läuft noch bis zum 5. März.

Finale vor Live-Publikum

Die 10.000 registrierten Streamer dürfen dann einen der Songs in Twitch Sings performen und ihr favorisiertes Video einreichen. Unter allen eingesendeten Gesangs-Video wählt Twitch eine Top 8 aus, die danach in einem »Duell« gegeneinander antreten sollen. Und hier kommt dann auch die Twitch-Community ins Spiel.

Die Zuschauer entscheiden dann als große Jury per Abstimmung darüber, welche Sänger ihr Duell gewonnen haben, was die Teilnehmerzahl auf vier reduziert. Diese vier Finalisten werden nach Berlin zur ersten TwitchCon Europe vom 13.-14. April geflogen und haben dort einen großen Live Auftritt. Auch hier wählt die Community schließlich einen Gesamtsieger aus. Als Belohnung erhält der Sieger nicht nur das Preisgeld, sondern dazu noch einen eigens gestalteten Avatar.

Bei Twitch Sings selbst handelt es sich um ein Karaoke-Spiel im Stile von SingStar. Die Twitch-Verbindung erlaubt es Spielern - oder eher Sängern - ihre Leistungen live zu übertragen oder auch im Nachhinein hochzuladen. Das Spiel befindet sich seit der TwitchCon 2018 in der Closed Beta.

Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 3 7:03 Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 3


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen