Twitch vergrößert Marktanteil trotz Ninjas Weggang zu Mixer deutlich

Obwohl Twitch mit Ninja einen seiner erfolgreichsten Streamer verloren hat, befindet sich der Dienst weiter auf Erfolgskurs.

von Sara Petzold,
10.10.2019 06:35 Uhr

Twitch dominiert den Live-Streaming-Markt trotz zunehmender Konkurrenz und wächst sogar am stärksten.Twitch dominiert den Live-Streaming-Markt trotz zunehmender Konkurrenz und wächst sogar am stärksten.

Es läuft auch ohne Ninja: Nach dem Wechsel des erfolgreichen Streamers zu Microsoft Mixer macht Twitch keine Anstalten, sich seine marktbeherrschende Stellung streitig machen zu lassen - im Gegenteil: Obwohl Ninja auf Mixer seinen Abo-Rekord gebrochen hat, sieht der Markt für Twitch weiterhin rosig aus.

Denn Twitch konnte den eigenen Marktanteil einer Analyse des Marktforschungsunternehmens Arsenal zufolge (via Golem) im Zeitraum Juli bis September 2019 von 72,2 Prozent auf 75,6 Prozent vergrößern - Mixer selbst hingegen legte nur um magere 0,2 Prozent auf insgesamt 3,2 Prozent Marktanteil zu.

WoW Classic sorgt für Twitch-Zuwachs

Arsenal geht davon aus, dass der geringe Zuwachs für Mixer der Tatsache geschuldet ist, dass mit Ninja nur ein einziger Streamer mit hoher Reichweite zu Microsofts Dienst gewechselt und entsprechende Zuschauermengen mitgebracht hat.

Weil neben Fortnite aktuell besonders World of Warcraft Classic für hohe Einschaltquoten sorgt, letzteres aber hauptsächlich auf Twitch vertreten ist, konnte Twitch seinen Vorsprung weiter ausbauen.

Neben Twitch dominiert vor allem Youtube den Streaming-Markt. Allerdings musste der Dienst einige Prozentpunkte einbüßen und sank von 19,5 Prozent Marktanteil auf 17,6 Prozent.

Auch Facebook Gaming gehört aktuell zu den Verlierern am Streaming-Markt: Als Außenseiter bringt es der Dienst aktuell nur noch auf 3,7 Prozent und verliert damit 1,6 Prozent im Vergleich zum vorigen Quartal (5,3 Prozent).

WoW Classic ist die beste Zeitverschwendung 2019 11:31 WoW Classic ist die beste Zeitverschwendung 2019

Es bleibt aber abzuwarten, inwiefern Twitch seine Marktmacht langfristig behaupten kann. Microsoft hat zumindest die Möglichkeit, den eigenen Dienst Mixer mit einer neuen Xbox und dem Release von Halo Infinite zu pushen.


Kommentare(74)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen