TwitchCon 2018 - Fortnite bekommt eine eigene komplette Halle auf der Messe

Vom 25. Oktober bis 28. Oktober diesen Jahres findet die TwitchCon 2018 in San Jose statt. Unter anderem ist auch der beliebte Battle-Royale-Shooter Fortnite vertreten. Und zwar nicht nur mit einem eigenen Stand, sondern direkt einer ganzen Halle.

von Mathias Dietrich,
09.10.2018 16:55 Uhr

Am 25. Oktober startet die TwitchCon 2018. Fortnite wird auf der Messe gar eine eigene Halle haben.Am 25. Oktober startet die TwitchCon 2018. Fortnite wird auf der Messe gar eine eigene Halle haben.

Die diesjährige TwitchCon, eine Messe rund um den Streaming-Service Twitch, wird vom 25. bis 28. Oktober in San Jose, Kalifornien, stattfinden. Auf der Messe werden mehr als 140 Aussteller vertreten sein. Darunter auch Bethesda, Epic Games, Sega und Sony, die dort ihre neuesten Spiele vorstellen werden.

Plus-Report: Trendthema Streaming - Die Live-Spieler

Eigene Halle für Fortnite

Epic wird nicht nur einen eigenen Stand auf der Messe haben, sondern gleich eine komplette Halle rund um den Battle-Royale-Shooter Fortnite. Hier wird unter anderem das drei-tägige Fortnite Fall Skirmish stattfinden. Wer nicht persönlich auf der Messe sein kann, kann sich das Turnier natürlich auch über einen Stream ansehen.

Bethesda sind mit Fallout 76 auf der Messe vertreten. Es ist gut möglich, dass Besucher das Rollenspiel mit Online-Elementen hier bereits anspielen können. Immerhin soll es schon nächsten Monat erscheinen und die Xbox One Beta startet am 23. Oktober. PC-Spieler dürfen erst ab dem 30. Oktober an der Testphase teilnehmen. Weiter wird Bethesda auch Titel wie The Elder Scrolls Online, Quake Champions und The Elder Scrolls Legends zeigen.

Sega hat angekündigt, das in China angesiedelte Total War: Three Kingdoms sowie das schon letztes Jahr erschienene Total War: Warhammer 2 zu zeigen. Bei letzterem wird voraussichtlich der neue DLC »Curse of the Vampire Coast« im Fokus stehen, der am 9. November erscheint.

Ebenfalls mit von der Partie sind Wargaming, Wizards of the Coast und Kakao Games. Wargaming feierte erst kürzlich ihr 20-jähriges Jubiläum und kündigten zudem an, World of Warships um U-Boote zu erweitern.

Wizards of the Coast ist verantwortlich für Magic: The Gathering Arena, das Anfang Oktober zur offenen Beta wechselte und aufgrund von Kritik jedem Spieler ganze 200 Karten schenkte. Kakao Games wiederum ist verantwortlich für das MMO Black Desert Online. Das erschien kürzlich als Remastered-Version und ist fast Free2Play geworden: Wer innerhalb von 7 Tagen Level 56 in der Trial-Version erreicht, bekommt das Spiel geschenkt.

Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 1 6:03 Twitch - Die größten Livestream-Fails, Teil 1

Meet & Greet, Cosplay und mehr

Die Spiele selbst sind nicht alles auf der Messe. Unter anderem werden diverse Künstler von Twitch ihre Kunstwerke zu den Spielen ausstellen. Und natürlich sind auch eine Reihe von Streamern anwesend, die ihr in einem »Meet & Greet« treffen könnt.

Zudem gibt es einen Cosplay-Contest, bei dem die besten Cosplays mit Preisen im Wert von über 70.000 US-Dollar ausgezeichnet werden. Dabei wird zwischen den vier Kategorien »Nadelarbeit«, »Rüstung«, »Überlebensgroß« und »Spezialeffekte« unterschieden.

Wer direkt auf der Messe zocken will, kann das in der Arcade-Halle tun. Hier haben die Veranstalter eine Reihe von Spielautomaten aufgestellt, die nicht einmal Münzen oder ähnliches verlangen, sondern wortwörtlich »Free2Play« sind.

Die TwitchCon fand das erste Mal im Jahr 2015 in San Francisco statt. Damals konnte sie um die 20.000 Besucher verzeichnen. Seitdem wuchs die Messe stetig weiter. Letztes Jahr besuchten etwa 50.000 Personen die Veranstaltung rund um den Streaming Service.

Neues von Twitch-Streamern: Ninja sauer, weil er kein eigenen Fortnite-Skin bekommt

Wer oder was ist Kappa? - Video: Wir erklären das beliebte Twitch-Meme 3:08 Wer oder was ist Kappa? - Video: Wir erklären das beliebte Twitch-Meme


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen