U-Boot Simulation von EA aufgetaucht

von GameStar Redaktion,
12.04.2001 17:32 Uhr

U-Boot Simulationen waren früher einmal sehr in Mode und nun scheint sich diese Ära zumindest in einem kleinen Rahmen zu wiederholen. Neben dem Hoffnungsträger Silent Hunter 2 wird derzeit an einer weiteren Unterwasserjagd gebastelt, die den Titel Sub Command trägt. Im Mittelpunkt stehen aber nicht die alten schwimmenden Särge des 2.Weltkriegs, sondern modernste atombetriebene U-Boote der Typen "Seawolf", "688(i)" und "Akula". Verantwortlich für die Programmierung des Electronic Arts Titel zeichnen sich Sonalysts, die mit "688(i) Hunter/Killer Submarine" bereits Erfahrungen im Unterwasserbereich sammeln konnten und nun auf neueste 3D Technologien und Multiplayer Support setzen.
(ab)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen