Ubi Soft steigert Umsatz

von GameStar Redaktion,
04.08.2000 17:10 Uhr

Ubi Soft kann für das letzte Quartal ein deutliches Umsatzplus verzeichnen. Im Vergleich zum Vorjahr steigerte der Spielehersteller seinen Umsatz um knapp 11 Millionen DM (+ 31,7 Prozent). Die Gründe für die positiven Bilanzen liegen vor allem in der großen Anzahl an Neuerscheinungen sowie dem Erfolg mit diversen Gameboy-Spielen.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen