GameStars 2019

Ubisofts The Rabbids wird nun doch fürs Kino verfilmt, Regisseur gefunden

BWAH! Die verrückten Hasen aus den Rabbids-Spielen erobern schon bald die Kinos. Regisseur für Live-Action-Film von Ubisoft und Lionsgate wurde gefunden.

von Vera Tidona,
13.12.2019 17:30 Uhr

Die verrückten Rabbids erobern erstmals die Kinoleinwand. Die verrückten Rabbids erobern erstmals die Kinoleinwand.

Die verrückten Hasen aus den Spielen Raving Rabbids von Ubisoft erobern nun doch noch die Kinoleinwand. Vor rund fünf Jahren schon kündigte Sony einen Live-Action-Film mit den animierten Rabbids an, doch daraus wurde nichts. Nun konnte sich Lionsgate die Rechte sichern und setzt mit Ubisoft die Spielverfilmung um.

Drehbuch von den Robot Chicken-Machern?

Für die Regie ist Todd Strauss-Schulson (Harold & Kumar) an Bord, der eine Mischung aus Realfilm und CGI-Elementen entwickeln soll.

Für Sony haben damals schon die Serien-Macher von Robot Chicken, Matt Senreich, Tom Sheppard und Zeb Wells, eine erste Drehbuchfassung geschrieben. Ob sie weiterhin an Bord sind, steht noch aus. Über die Handlung des Films ist bislang auch noch nichts bekannt.

Im Spiel treffen Super Mario und Rabbids aufeinander. Eine Idee auch für den Kinofilm? Im Spiel treffen Super Mario und Rabbids aufeinander. Eine Idee auch für den Kinofilm?

Vom Partyspiel zur TV-Serie zum Kinofilm

Die Rabbids stammen ursprünglich aus dem Jump-'n'-Run-Spiel Rayman und erhielten von Ubisoft mit dem Partyspiel Raving Rabbids ein eigenes Spiel. Auch ist ein Crossover mit Super Mario im Spiel Mario + Rabbids: Kingdom Battle erschienen.

Darüber hinaus gibt es eine animierte TV-Serie namens Rabbids Invasion auf dem US-Sender Nickelodeon. Mit einem ersten Kinofilm plant Ubisoft gemeinsam mit Lionsgate das Franchise weiter auszubauen.

Mehr zu Spiele-Verfilmungen


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen