Ultima 10: Solo oder in Gruppen?

von GameStar Redaktion,
07.10.2003 15:43 Uhr

Die Antwort von Ultima-10-Chefdesigners Jonathan "Calandryll" Hanna in einem Forenbeitrag fällt salomonisch aus: Das Online-Rollenspiel von Electronic Arts unterstützt sowohl Spieler, die lieber alleine unterwegs sind, als auch diejenigen, die sich lieber mit anderen Leuten durchschlagen. Wörtlich fügt Hanna noch hinzu: "Jeder eingeschlagene Pfad [Karriere] soll für Solospieler geeignet sein. Alle bringen aber auch spezielle Fähigkeiten mit, die sich in einer Gruppe als sinnvoll erweisen."


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen