Valve - Neues Update für die Source-Engine

von GameStar Redaktion,
15.06.2005 14:12 Uhr

Valve ruht sich wahrlich nicht auf der faulen Haut aus. Der Beweis: die Entwickler veröffentlichten ein weiteres Update für die Source-Engine. Dieses fixt einige Verbindungsprobleme im Zusammenhang mit der hauseigenen Anti Cheat-Software VAC2. Gleichzeitig gab Valve bekannt, dass besagtes Tool schon bald für sämtliche Server aktiviert wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Steam-Seite.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen