Verwüstung in Fortnite - Versteckte Daten verraten, welche Gebäude der Vulkanausbruch zerstören wird

Der Vulkan in Fortnite steht kurz vorm Ausbruch. Schon bald könnte er große Bereiche wie Tilted Towers und Retail Row zerstören.

von Robin Rüther,
29.04.2019 14:13 Uhr

Der Vulkan in Fortnite scheint bald auszubrechen und dabei viele Gebäude zu zerstören - welche genau, das sollen geheime Spieldaten verraten.Der Vulkan in Fortnite scheint bald auszubrechen und dabei viele Gebäude zu zerstören - welche genau, das sollen geheime Spieldaten verraten.

Es brodelt und zischt im Innereren des Fortnite-Vulkans, der seit Beginn von Season 8 die Insel mit dicken Lavaströmen verziert. Und bald könnte er zu einer großen Gefahr werden: Mit Update 8.50 verdichten sich die Rauchschwaden zu einer dunklen, schwarzen Wolke. Der Ausbruch scheint kurz bevorzustehen.

Fortnite-Dataminer FireMonkey will bereits herausgefunden haben, welche Gebäude in Mitleidenschaft gerissen werden, wenn es zur Eruption kommt. Betroffen sind sowohl Tilted Towers als auch Retail Row.

Kolumne: Fortnite: Endgame fühlt sich nicht wie Fortnite an - und genau deshalb ist es so gut!

»Mama, ich bin auf Fortnite« - Wie sollten Eltern mit dem Spielverhalten der Kinder umgehen? - GameStar TV PLUS 12:02 »Mama, ich bin auf Fortnite« - Wie sollten Eltern mit dem Spielverhalten der Kinder umgehen? - GameStar TV

Fortnite News hat eine Reihe von Bildern zu allen Häusern geteilt, die durch den Vulkanausbruch zerstört werden. Dazu zählen etwa der Basketballplatz, der Uhrenturm und die Apartments. Ein Gebäude überlebt allerdings den Einschlag: ausgerechnet No Sweat Insurance, ein Gebäude, das schon diverse Male wieder aufgebaut wurde, nur um im nächsten Moment durch eine weitere Naturkatastrophe zerstört zu werden.

Nachhilfe in Fortnite - Was ein Coach kostet und wie er uns trainiert hat

Was für den Leak spricht: Epic hat vor Kurzem getwittert, dass es auf allen Plattformen Texturfehler in Retail Row und Tilted Towers gibt und die Entwickler an dem Problem arbeiten. Das unterstützt die Leaks, dass die beiden Orte bald zerstört werden, da Epic bereits an den neuen Texturen zu arbeiten scheint.

Die Bilder der laut Leak zerstörten Gebäude findet ihr im Twitter-Thread von Fortnite News, den wir unter diesem Satz eingebettet haben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen