Via: Grafikchip Zoetrope kommt

von Daniel Visarius,
27.04.2002 17:18 Uhr

Angeblich veröffentlich die taiwaneische Chipschmiede VIA im Mai ihren neuen Grafikchip Zoetrope. Ursprünglich konzipiert als Onboard-Chip, soll er bei ausreichender Performance auch auf normalen Grafikkarten verwendet werden. Zoetrope wird mit 0,15-Mikron-Strukturbreite gefertigt und hat eine T&L-Einheit, allerdings nur nach DirectX-7-Konventionen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen