Via kommt mit Kyro

von Daniel Visarius,
14.03.2002 13:26 Uhr

Nach dem ST Microelectronics die Kyro-Produktion verkaufen will, deutet alles daraufhin, dass die taiwanesiche CPU- und Chipsatzschmiede Via zuschlägt. So soll der Kyro 3 heute oder morgen in einer Via-Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden. Er kommt mit T&L-Engine, vorraussichtlich nach DirectX-7-Konventionen. Weitere Details, etwa zu Chip- und Speichertakt, sind noch im Dunkeln.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen