Via: KT333 für AMD-CPUs

von Daniel Visarius,
14.01.2002 12:56 Uhr

Offenbar stellt die taiwanesische Chipschmeide Via in dieser Woche ihren neuen DDR-Chipsatz für AMD-CPUs vor. Der KT333 unterstützt neben schnellem, aber derzeit nicht verfügbarem DDR2700-Speicher (auch DDR333 gennant, 166 MHz Echttakt) AGP 8x und Ultra-DMA-133, aber keinen Frontside Bus von 166 MHz. Als Verbindung zwischen North- und Southbridge kommt ein weiterentwickelter V-Link zum Einsatz, der bis zu 533 MByte/s durch die Leiterbahnen schaufelt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen