Virgin goes Budget

von GameStar Redaktion,
03.04.2001 09:23 Uhr

Mit der White-Label-Reihe war Virgin Interactive in Sachen Budget-Spiele ganz früh dabei. Nun wird das Label nach einigen Jahren neu aufgelegt, in den Preis-Segmenten 10,-, 15,- und 20,- Mark. Eine Line-Up soll noch im April vorgestellt werden.
(gun)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen