Virtual Battlegrounds - Battle Royale für VR angekündigt

Das Battle-Royale-Genre ist weiter auf dem Vormarsch. Virtual Battlegrounds soll Besitzer von VR-Brillen überzeugen.

von Martin Dietrich,
23.10.2017 16:38 Uhr

Virtual Battlegrounds - Gameplay-Trailer zeigt frühe Alpha-Spielszenen des Battle Royale Spiels 4:34 Virtual Battlegrounds - Gameplay-Trailer zeigt frühe Alpha-Spielszenen des Battle Royale Spiels

Battle Royale gehört derzeit zu den beliebtesten Genres auf PC und Konsolen. Playerunknown's Battlegrounds bricht einen Steam-Rekord nach dem anderen und Fortnite hat durch seinen kostenlosen Battle-Royale-Modus erheblich an Spieler dazugewonnen. Entwickler Oneiric Entertainment möchte auch VR-Spieler die beliebte Formel näherbringen und entwickelt aktuell Virtual Battlegrounds.

Ein veröffentlichter Gameplay-Trailer zeigt frühe Alpha-Spielszenen und das alt bekannte Spielprinzip. Die Spieler werden aus einem fahrenden Flugzeug abgeworfen, müssen Waffen und anderen Loot einsammeln und sich nach und nach bekämpfen bis nur noch ein Spieler oder ein Team übrig ist. Anders als beim bereits verfügbaren Sci-Fi-Shooter Until None Remain: Battle Royale VR bleibt Virtual Battlegrounds also deutlich näher am großen Vorbild Playerunknown's Battlegrounds.

Kleinere Matches

VR-Spieler müssen aber mit Abstrichen rechnen: Im Gegensatz zu anderen Vertretern des Genres sind bisher nur Runden für maximal 16 Spieler geplant, die auf einer 16 Quadratkilometer großen Karten stattfinden. Damit sind die Duelle im Vergleich mit Platzhirsch PUBG (100 Spielern auf einer 64 Quadratkilometer großen Karte) wesentlich überschaubarer.

Virtual Battlegrounds ist für HTC Vice und Oculus Rift angekündigt und soll irgendwann 2018 erscheinen. Wer vorab testen möchte, kann sich hier für die Alpha des Spiels anmelden.

Fortnite kopiert PUBG - Video-Fazit: Battle Royale passt nicht in den PvE-Shooter, aber das ist egal 9:40 Fortnite kopiert PUBG - Video-Fazit: Battle Royale passt nicht in den PvE-Shooter, aber das ist egal


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen