Warframe: Empyrean wird in drei Phasen erscheinen

Digital Extremes hat neue Informationen bezüglich des Releases von Warframe: Empyrean bekannt gegeben. Ein konkretes Datum fehlt jedoch noch.

von Mathias Dietrich,
05.10.2019 08:08 Uhr

Das kommende große Update für Warframe erscheint nicht als ganzes, sondern gestaffelt.Das kommende große Update für Warframe erscheint nicht als ganzes, sondern gestaffelt.

Ein festes Release-Datum hat das kommende Warframe: Empyrean nach wie vor noch nicht, allerdings konkretisiert der Entwickler Digital Extremes seinen Release-Plan im 131. Entwickler-Stream etwas. Das noch für dieses Jahr geplante Addon wird in drei Phasen erscheinen, die alle neue Inhalte einbauen.

Der Releaseplan von Empyrean

  • Phase 1 - Drydock: Als erstes werdet ihr das Drydock in eurer Clan-Halle bauen können. Das ist Voraussetzung für alle weiteren Inhalte. Denn hier baut ihr nicht nur euer Railjack genanntes Raumschiff selbst zusammen, sondern passt es auch individuell an und betretet es.
  • Phase 2 - Take Flight: In einem späteren Update werdet ihr mit dem Schiff losfliegen können. In dieser Phase kämpft ihr dann im Weltall gegen die Grineer und rüstet euer Schiff weiter aus. Diese Gameplay-Inhalte stellte das Team auf der Tennocon ausführlich vor.
  • Phase 3 - Find Answers: Zur letzten Phase hält sich das Team noch bedeckt und gibt keine Informationen bekannt.

So sieht die Releaseplanung für Empyrean aus.So sieht die Releaseplanung für Empyrean aus.

Wann kommen die einzelnen Inhalte?

In der Vergangenheit erklärte der Entwickler, dass man vorhat Empyrean noch im Herbst 2019 zu veröffentlichen. Um diesen Plan einzuhalten, muss zumindest die erste Phase bis zum 22. Dezember erscheinen. Das würde sich jedoch mit dem, ebenfalls sehr groben, Release-Datum der Quest The New War schneiden. Denn das soll laut Trailer Weihnachten 2019 kommen. Deswegen gingen Fans bisher davon aus, dass Empyrean noch im Oktober erscheinen wird.

Verschiebungen sind möglich: Natürlich ist es möglich, dass Digital Extremes noch etwas an der aktuellen Planung ändern wird. Es ist bekannt, dass das Team intern sehr flexibel ist und genaue Termine vermeidet. Damit will es verhindern, dass Crunch-Phasen zur Normalität werden.

Selbst wenn Empyrean letztendlich erscheint, wird es noch nicht komplett sein. So werdet ihr zunächst nur gegen Grineer kämpfen können. Weitere Fraktionen wie die Corpus oder Infested bekämpft ihr im Weltall erst später.

Warframe sollte ein ganz anderes Spiel werden

Warframe hat sich sehr verändert - Video: Ein Spiele-Hit im Wandel der Zeit 12:45 Warframe hat sich sehr verändert - Video: Ein Spiele-Hit im Wandel der Zeit


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen