Warhammer: Vermintide 2 - Kostenloses Update bringt tägliche Quests & Mod-Support

Der Koop-Shooter Warhammer: Vermintide 2 erhält Mod-Support über den Steam Workshop, neue kosmetische Items und Herausforderungen.

von Robin Rüther,
01.06.2018 10:46 Uhr

Das Content Update erweitert Warhammer: Vermintide 2 unter anderem mit neuen Skins.Das Content Update erweitert Warhammer: Vermintide 2 unter anderem mit neuen Skins.

Es gibt kostenlosen Nachschub für Warhammer: Vermintide 2. Entwickler Fatshark erweitert seinen Koop-Shooter, in dem ihr euch durch Horden von menschenähnlichen Ratten ballert, um tägliche Quests, Herausforderungen, kosmetische Items und Mod-Support.

Die Modifikationen könnt ihr im Steam Workshop auswählen. Zu den beliebtesten gehören solche, die euren ausgeteilten Schaden anzeigen oder eine Lebensleiste über den Köpfen der Gegner auftauchen lassen. Neben diesen kosmetischen Mods gibt es auch einige, die sich aufs Gameplay auswirken und etwa das Verhalten der Bots anpassen.

Warhammer: Vermintide 2 - Screenshots ansehen

Dabei gibt es aber auch einen Nachteil: Wenn ihr Mods nutzt, wird euer Fortschritt pausiert und ihr erhaltet keine Belohnungen. Dadurch wollen die Entwickler verhindern, dass ihr unfaire Vorteile erhaltet oder die Spielbalance kippt. Allerdings arbeiten sie bereits an einer Liste von gestatteten Mods - hauptsächlich kosmetische -, die ihr auch ohne Nachteil nutzen könnt.

Neu sind außerdem die bereits angesprochenen Herausforderungen, die eure Helden mit besonders seltener Ausrüstung belohnen. Durch die täglichen Quests erhaltet ihr ein paar zusätzliche Items. Und für alle, die ihren Helden gerne individualisieren, gibt es über 100 neue kosmetische Gegenstände.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen