WD: 200-GByte-Festplatte

von Daniel Visarius,
03.07.2002 20:50 Uhr

Western Digital veröffentlich im August die erste IDE-Festplatte mit satten 200 GByte. Die drei Festplattenscheiben rotieren 7.200 Mal pro Minute, jede fasst rund 66,6 GByte. Der Cache dürfte 8 MByte betragen. Zu Preisen und eventuellen Serial-ATA-Versionen machte der Hersteller keine Angaben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen