Wer macht dem PC am meisten Konkurrenz? - Die Top 15 der meistverkauften Konsolen

Die PS4 nur auf Platz 6 und die Xbox One sogar nur auf Platz 14: Wir haben die Liste mit den meistverkauften Videospielkonsolen und vergleichen sie mit dem PC-Markt.

von Michael Herold,
18.04.2019 18:30 Uhr

Die aktuelle Konsolengeneration hat natürlich einen zeitlichen Nachteil, weil die PS4, Xbox One und Switch noch nicht so lange auf dem Markt sind.Die aktuelle Konsolengeneration hat natürlich einen zeitlichen Nachteil, weil die PS4, Xbox One und Switch noch nicht so lange auf dem Markt sind.

Was ist die meistverkaufte Spielkonsole aller Zeiten? Klare Antwort: Die PlayStation 2 hat immer noch die Nase vorn und wurde seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2000 über 159 Millionen Mal verkauft. Aber welche Konsolen folgen im Ranking nach der PS2?

Die Kollegen von IGN haben kürzlich die Top 15 der am häufigsten verkauften Videospielkonsolen aufgestellt und dabei einige Überraschungen offenbart. So landen die drei aktuellsten Systeme von Sony, Microsoft und Nintendo nur auf den hinteren Rängen: Die PlayStation 4 platziert sich immerhin noch auf Rang sechs, die Xbox One belegt lediglich Platz 14 und die Switch schafft es nicht mal in die Liste, sondern landet nur auf Position 16 mit knapp 32 Millionen verkauften Einheiten.

Was kann die nächst Konsolengeneration? Die ersten Infos zur PlayStation 5

Das sind die meistverkauften Konsolen aller Zeiten

Zur Erklärung: Die Zahlen geben die Millionen an verkauften Einheiten an und stammen aus Meldungen über offizielle Verkaufszahlen oder Marktanalysen.

  • Platz 1: PlayStation 2 - 159 Millionen
  • Platz 2: Nintendo DS - 154,02 Millionen
  • Platz 3: Game Boy /Game Boy Color - 118,69 Millionen
  • Platz 4: PlayStation - 102,5 Millionen
  • Platz 5: Nintendo Wii - 101,63 Millionen
  • Platz 6: PlayStation 4 - 91,6 Millionen
  • Platz 7: PlayStation 3 - 88 Millionen
  • Platz 8: Xbox 360 - 85 Millionen
  • Platz 9: Game Boy Advance - 81,51 Millionen
  • Platz 10: PlayStation Portable - 80 Millionen
  • Platz 11: Nintendo 3DS - 74,84 Millionen
  • Platz 12: NES/Famicom - 61,91 Millionen
  • Platz 13: SNES/Super Famicom - 49,10 Millionen
  • Platz 14: Xbox One - 41 Millionen
  • Platz 15: Nintendo 64 - 32,93 Millionen

An der guten alten PS2 führt kein Weg vorbei.An der guten alten PS2 führt kein Weg vorbei.

Wie verkauft sich dagegen der PC?

Computer und insbesondere Gaming-PCs verkaufen sich immer noch um ein vielfaches besser als Videospielkonsolen. Wir konnten zwar keine aktuellen Gesamtzahlen finden, wie viele Spiele-PCs sich seit ihrer Erfindung verkauft haben. Aber die Verkaufszahlen von Computern bleiben seit Jahren im hohen Millionenbereich.

Allein im zweiten Quartal 2018 wurden insgesamt 62,3 Millionen Rechner verkauft, allerdings zählen dazu natürlich auch Nicht-Gaming-PCs. Dennoch sorgt insbesondere die hohe Nachfrage nach Gaming-Hardware für stetigen Zuwachs bei den Verkaufszahlen. Und wenn allein in einem Vierteljahr schon zig Millionen PCs einen neuen Spieler finden, dann hält der Konsolenrekord von 159 Millionen PS2-Verkäufen nicht lange stand.

Hardware-Trends 2019 - Video: CPUs, Grafikkarten, Speicher und Monitore - die Neuheiten des Jahres 20:20 Hardware-Trends 2019 - Video: CPUs, Grafikkarten, Speicher und Monitore - die Neuheiten des Jahres


Kommentare(163)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen