Wer wird der elfte Held von Apex Legends: Crypto oder ein Charakter mit Stock?

Respawn veröffentlichte Bilder der aktuellen Motion-Capturing-Aufnahmen von Apex Legends. Es wurde angedeutet, das diese für den Charakter Crypto sind.

von Mathias Dietrich,
06.08.2019 10:05 Uhr

Im Trailer zu Apex Legends sahen wir Crypto nur von hinten. Wer die Stockträgerin ist, weiß hingegen niemand.Im Trailer zu Apex Legends sahen wir Crypto nur von hinten. Wer die Stockträgerin ist, weiß hingegen niemand.

Es scheint ein offenes Geheimnis zu sein, dass Crypto die elfte Legende von Apex Legends wird. Bisher sahen wir den mysteriösen Hacker in einem offiziellen Artwork und im Trailer zu Season 2. Die neuesten Hinweise stammen von Tina Sanshez, Produzentin bei Respawn.

Sie postete Bilder der aktuellen Motion-Capturing-Aufnahmen zum Spiel und machte eine kleine Andeutung auf Crypto. Die Bilder selbst lassen jedoch weitere Spekulation zu.

In dem Beitrag heißt es, dass die Produzentin derzeit an »Zeug für Apex Legends« arbeitet. Dazu postet sie zwei Bilder die aus einem Motion-Capturing-Studio stammen. Ein Twitter-Nutzer fragte nach, ob es sich dabei um Aufnahmen zu Crypto handelt. Als Antwort gibt es weder eine Absage, noch eine Bestätigung. Stattdessen postet Sanchez darauf einen Smiley ohne Mund, den man als freundliches »Du hast mich erwischt. Aber ich sage nix!« interpretieren könnte.

Crypto oder doch jemand anders? Auf den Bildern sind zwei Personen zu sehen, welche die komplette Motion-Capturing-Montur tragen. Einer steht im Hintergrund und würde zu Crypto passen. Eine Frau mit einem Stock und der Ausrüstung wird jedoch etwas mehr in den Fokus gerückt. Eine derartige Spielfigur gibt es noch nicht in Apex Legends.

Was wissen wir bereits über Crypto?

Viele Informationen zu Crypto existieren derzeit noch nicht. Der mysteriöse Charakter legte im Trailer zu Season 2 den Repulsor-Turm lahm und sorgte somit für die Mapveränderung, die Apex Legends Anfang Juli erfuhr.

Im Trailer zu Apex Legends taucht der mysteriöse Crypto auf und zerstört den Repulsor-Turm 2:07 Im Trailer zu Apex Legends taucht der mysteriöse Crypto auf und zerstört den Repulsor-Turm

Was kann Crypto? Bisher gibt es nur einige Spekulationen über die Fähigkeiten des Hackers, jedoch noch keinerlei offizielle Aussagen. So wird vermutet, dass er elektrische Geräte wie zum Beispiel Wattsons Ult oder ihre Zäune lahmlegen kann. Auch gegen Fähigkeiten wie die Attrappen von Mirage oder die Heildrone von Lifeline wäre er ein Konter.

Wann dürfen wir Crypto spielen? Die letzte Aussage der Entwickler zu neuen Legenden war, dass jede Season mit der Veröffentlichung eines weiteren Charakters beginnen wird. Crypto wird demnach wohl mit dem Start von Staffel 3 in Apex Legends auftauchen.

Die aktuelle Season des Battle-Royale-Shooters läuft noch etwa zwei Monate. Kurz nach deren Abschluss sollte das große Season-3-Update starten. Für August selbst hingegen plant der Entwickler ein Event, das »eines der meist erwartetsten Features« bringen soll. Derzeit rätseln die Fans, was genau EA damit meinen könnte.

Trailer zu Apex Legends Season 2 zeigt neue Features wie Monster und die neue Map 2:21 Trailer zu Apex Legends Season 2 zeigt neue Features wie Monster und die neue Map


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen