Western Digital - Erste 15 Terabyte Festplatte vorgestellt

Western Digital hat die weltweit erste Festplatte mit 15 Terabyte Speicherplatz vorgestellt. Die Ultrastar DC HC620 ist mit Helium gefüllt und erhält durch den Einsatz von überlappenden Datenspuren eine hohe Speicherdichte.

von Sara Petzold,
25.10.2018 19:17 Uhr

Western Digital hat mit der Ultrastar DC HC620 die weltweit erste 15 TB Festplatte vorgestellt.Western Digital hat mit der Ultrastar DC HC620 die weltweit erste 15 TB Festplatte vorgestellt.

Die Ultrastar DC HC620 ist die erste Festplatte mit einer Kapazität von 15 Terabyte. Möglich macht das eine Technologie namens Shingled Magnetic Recording, kurz SMR, die bei der Enterprise-HDD und auch schon beim Vorgänger Hs14 mit 14 Terabyte Speicherplatz zum Einsatz kommt.

SMR sorgt dabei für einander überlappende Datenspuren, wodurch die Festplatte eine höhere Speicherdichte verfügt. Diese Technik kombiniert Western Digital wie bei der Hs14 mit acht Helium-umhüllten Magnetscheiben. Laut Herstellerangaben bringt es die DC HC620 dabei auf 1.108 Gigabit pro Quadratzoll.

Spiele-PC zusammenbauen - Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern

Die mit 7.200 Umdrehungen pro Minute rotierende Festplatte liefert eine Lesegeschwindigkeit von bis zu 255 MByte pro Sekunde, die Leistungsaufnahme gibt WD mit 7,6 Watt unter Last beziehungsweise 5,6 Watt im Leerlauf an. Das entspricht einer Effizienz von 0,4 Watt pro Terabyte.

Weil die SMR-Technik erfordert, dass beim Schreibprozess auch überlappende Spuren beschrieben werden müssen, kommt es beim Wiederbeschreiben von SMR-HDDs zu Leistungseinbußen. Dementsprechend ist auch die 15 Terabyte große Festplatte von Western Digital für die schreibarme Anwendung konzipiert (etwa als Cloud-Speicher). Bislang hat WD keinerlei Angaben zu Preis oder Verfügbarkeit der neuen HDD gemacht, die Garantie beträgt fünf Jahre.

Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen 5:27 Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen


Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen