World of Warcraft: Battle for Azeroth - Release im August, Vorbestellung verfügbar, Inhalte der Collector's Edition

Blizzard veröffentlicht World of Warcraft: Battle for Azeroth am 14.08.2018. Außerdem stehen die Inhalte der CE fest und es gibt neue Screenshots.

von Stefan Köhler,
05.04.2018 15:00 Uhr

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Release-Datum und Features im Trailer 1:20 World of Warcraft: Battle for Azeroth - Release-Datum und Features im Trailer

Die siebte Erweiterung für World of Warcraft hat ein Release-Datum: Battle for Azeroth wird am 14. August 2018 veröffentlicht. Das teilt Blizzard offiziell im Trailer oberhalb der News mit.

Die Vorbesteller-Webseite wurde ebenfalls geöffnet, unterhalb geht es zum Blizzard-Store.

World of Warcraft: Battle for Azeroth vorbestellen (offizielle Webseite)

Inhalte der Collector's Edition

Außerdem wurden die Inhalte der Collector's Edition bestätigt. Neben dem Soundtrack (in digitaler Form) sind die Hauptfeatures ein etwa handgroßes, schweres Siegel und ein Storybook mit Wendecover, das die Geschichte des Kriegsausbruchs zwischen Allianz und Horde mit zwei Geschichten von beiden Seiten beleuchtet.

Als digitale Inhalte werden zudem zwei Reittiere und ein Haustier mitgeliefert. Im Bereich der Cross-Promotion gibt es für Hearthstone einen Kartenrücken, für Overwatch ein Jaina-Profilbild, für Starcraft 2 Allianz- und Horde-Wappen und in Heroes of the Storm ein spezielles Reittier. Die Collector's Edition gibt es im Blizzard-Store wie üblich als digitale Version, dann aber natürlich ohne die physischen Inhalte.

Die Inhalte der BfA-CEDie Inhalte der BfA-CE

Was WoW:BfA bietet

Neben dem Trailer und den Details zu Release und Collector's Edition finden sich auch neue Screenshots in unserer Bildergalerie unterhalb. Battle for Azeroth dreht sich speziell um den Konflikt zwischen Allianz und Horde, alle PvP- und PvE-Inhalte sind um den Kriegsausbruch gebaut. Als neue Gebiete stehen die Kontinente Kul'Tiras (Allianz-Fokus) und Zalandar (Horde-Fokus) zur Verfügung.

Hauptfeatures der Erweiterung sind Warzones, regionsübergreifende Raids, die den Krieg als großes PvE-Erlebnis mit Basenbau erlebbar machen, sowie Expeditionen. In Expeditionen tauchen drei Abenteurer in eine zufallsgenerierte Instanz ein, um auf einer Insel Monster auszuschalten und Schätze zu bergen. Die Artefaktwaffen von WoW: Legion werden aussortiert, dafür gibt es nun die mächtigen Azerit-Schmuckstücke, die nach Upgrades bestimmten Ausrüstungsgegenständen mächtige Effekte geben kann.

Vorab erscheint noch der Pre-Patch 8.0 einige Wochen vor Release, der den Kriegsausbruch näher beleuchtet. Zum Ausbruch des Konflikts greift die Allianz die Unterstadt an, die bisherige Hauptstadt der Untoten und ehemalige Hauptstadt des Menschenkönigreichs Lordaeron. Die Horde reagiert wiederum mit dem Niederbrennen von Teldrassil in Kalimdor.

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Screenshots ansehen


Kommentare(79)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen