World of Warcraft: Battle for Azeroth - Wann treffen sich Horde- und Allianz-Spieler?

Im neusten WoW-Addon dreht sich alles um den Konflikt zwischen Horde und Allianz. Doch beide Parteien treffen nicht von Beginn an aufeinander.

von Martin Dietrich,
15.11.2017 18:45 Uhr

Horde und Allianz werden sich wohl eine Weile aus dem Weg gehen und erst später im Spiel aufeinandertreffen.Horde und Allianz werden sich wohl eine Weile aus dem Weg gehen und erst später im Spiel aufeinandertreffen.

Im World of Warcraft Addon Battle of Azeroth wird das Kriegsbeil zwischen Horde und Allianz wieder ausgegraben. Doch statt die Fraktionen direkt aufeinander los zu lassen, verfrachtet Blizzard die Allianz auf die Insel Kul Tiras und die Horde muss es sich auf dem Kontinent Zandalar gemütlich machen. Doch wie lang bleiben die Kämpfer beider Seiten getrennt?

Auf der BlizzCon wurde bereits angekündigt, dass es exklusive Dungeons während der Levelphase geben wird. Erst auf der Maximalstufe 120 können dann alle neuen Dungeons besucht werden. Auf Basis von Vorschaubildern und Beschreibungen zu Levelzonen vermuten Fans, dass Allianz und Horde jeweils eigene Probleme zu lösen haben. Beide arbeiten jeweils daran, den Völkern auf ihrem Gebiet zu helfen, um sie für den Krieg auf ihre Seite zu ziehen. Die Horde möchte so die Fähigkeiten der Trolle gewinnen und die Allianz die Fähigkeiten der Flotte von Kul’Tiras.

Ob ihr aber wirklich bis zur Höchststufe warten müsst, bis ihr Spieler der jeweils anderen Fraktion zu Gesicht bekommt, darf doch bezweifelt werden. Es ist zu vermuten, dass die Horde auch nach Kul Tiras und die Allianz nach Zalandar reisen kann, sobald einige Quests abgeschlossen wurden. Missionen der neutralen Völker wie Fuchs- und Schlangenmenschen stehen auf jeden Fall beiden Seiten zur Verfügung. Außerdem bauen beide Fraktionen jeweils über die eigene Fraktionskampagne Außenposten auf den gegnerischen Inseln auf. Mit Level 120 werden auch die Weltquests auf beiden Kontinenten freigeschalten, sodass sich die Fraktionen dort ebenfalls treffen.

Mehr zum Thema: Beta startet erst Anfang 2018

Blizzard hat diese Vermutungen noch nicht kommentiert, aber der Titel Battle for Azeroth hätte wohl keine Berechtigung, wenn sich die Streithähne nicht irgendwann begegnen würden.

World of Warcraft: Battle for Azeroth - Gameplay-Trailer zeigt Features des siebten Addons 2:31 World of Warcraft: Battle for Azeroth - Gameplay-Trailer zeigt Features des siebten Addons


Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen