WoW: Battle for Azeroth - Blizzard mit Wildheit-Druiden unzufrieden, erhält großen Buff

Der Wildheit-Druide in World of Warcraft: Battle for Azeroth ist weit von seinem Optimalzustand entfernt. Deshalb folgen dieser Tage weitere Verbesserungen.

von Sebastian Zelada,
30.08.2018 14:09 Uhr

Der Wildheit-Druide in World of Warcraft wird weiter verbessert.Der Wildheit-Druide in World of Warcraft wird weiter verbessert.

Blizzard und die Spieler sind mit dem Zustand des Wildheit-Druiden in World of Warcraft: Battle for Azeroth nicht wirklich glücklich. Der bereits veröffentlichte Hotfix scheint nicht auszureichen, um eine ausreichende Spielbalance herzustellen. Deshalb werden die Entwickler noch diese Woche einige Änderungen vornehmen.

Dabei wird der Charakter auf seine Gänze gesehen gebufft, auch wenn es vereinzelt bei Fähigkeiten sogar nerfs geben wird. Einen genauen Zeitplan für die Implementierung der Maßnahmen hat Blizzard nicht kommuniziert.

Konkret sind folgende Maßnahmen geplant

  • Schnellere Energieregeneration um 10 Prozent
  • Zerfetzen verursacht 15 Prozent mehr Schaden
  • Berserker hält nun 20 statt 15 Sekunden an
  • Brutales Schlitzen kostet nur noch 25 statt 30 Energie
  • Prankenhieb kostet nur noch 35 statt 40 Energie
  • Hauen kostet nur noch 40 statt 45 Energie, verursacht aber proportional geringeren Schaden
  • Die in dieser Spezialisierung versteckte Steigerung des Angriffstempos um 50 Prozent wurde auf 25 Prozent reduziert

In Zukunft sollen noch weitere Anpassungen folgen

  • Bessere Talente für Flächenschaden
  • Talente für Flächen- und Einzelziel-Schaden sollen besser voneinander getrennt werden
  • Komplette Abschaffung des versteckten Tempo-Bonus, Ausgleich durch andere Mechaniken, wie schnellere Energie-Regeneration, andere Rotation)
  • Das Talent Blutkrallen könnte komplett überarbeitet oder abgeschafft werden
  • Die Katzenform soll keinen Schadensbonus für automatische Angriffe erhalten

Anfang nächster Woche sollen die Pläne konkretisiert werden. Ob und wie die letztgenannten vier Maßnahmen umgesetzt werden, ist noch nicht sicher.

Plus-Report: Ein Jahrzehnt World of Warcraft

WoW: Battle for Azeroth - Launch-Trailer "Funke des Krieges" 1:45 WoW: Battle for Azeroth - Launch-Trailer "Funke des Krieges"


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen