WoW Classic Server: Komplette Liste aller Namen der deutschen Realms

Die Server-Liste mit den deutschen Namen für WoW Classic ist nun bekannt. Wir zeigen euch alle verfügbaren Typen und Realms.

von Kevin Nielsen,
09.08.2019 17:55 Uhr

Die deutschen Server für World of Warcraft: Classic stehen fest.Die deutschen Server für World of Warcraft: Classic stehen fest.

Blizzard hat nun die Namen und Typen für die deutschen Server von WoW Classic bekannt gegeben. Zum Release des MMORPGs wird es demnach einen deutschen PvE- und einen PvP-Server geben. Wer also RP betreiben möchte, muss auf die englischsprachigen Server in Europa ausweichen.

Entwicklerbesuch: WoW Classic - Kehrt das alte Gefühl zurück?

Das ist die Liste für die deutschen Server

Die deutschen Namen der WoW Classic Server: Ursprünglich sollte es keine deutschen Server für Classic geben. Doch nach einem eindeutigen und sehr lautstarken Feedback der deutschen Community hat Blizzard eingelenkt. Darum gibt es zum Release diese deutschen Server für WoW Classic.

  • Everlook - PvE Server
  • Razorfen - PvE Server
  • Lucifron - PvP Server
  • Venoxis - PvP Server

Ob es noch zu weiteren Server kommt, sollte das Interesse auch nach Release groß genug sein, ist bisher noch nicht bekannt.

Die Liste aller europäschen Server

Das sind die englischen Server für WoW Classic: Für die englischen sprechenden Spieler unter euch gibt es ein wenig mehr Auswahl.

  • Golemagg - PvP Server
  • Shazzrah - PvP Server
  • Firemaw - PvP Server
  • Gehennas - PvP Server
  • Mirage Raceway - PvE Server
  • Pyrewood Village - PvE Server
  • Zandalar Tribe - RP-PvP Server
  • Hydraxian Waterlords - RP Server

Server für französische und russische Spieler: Für die anderen sprachspezifischen Server gibt es wie bei den deutschen ebenfalls nur zwei zum Release.

  • Sulfuron - PvP Server - Französisch
  • Auberdine - PvE Server - Französisch
  • Chromie - PvE Server - Russisch
  • Flamegor - PvP Server - Russisch

World of Warcraft: Classic - Screenshots ansehen

GameStar MMO Sonderheft zu World of Warcraft Classic

Das neue GameStar MMO Sonderheft mit World of Warcraft Classic

Für euch haben sich unsere WoW-Veteranen auf eine epische Sonderheft-Quest begeben: »Spielt die Classic-Beta bis zum Umfallen und füllt das Sonderheft mit Guides, Storys, Rückblicken rund um die Urwelt von WoW!« Mission erfüllt. Das Sonderheft ist dein perfekte Begleiter für den Neu- oder Wiedereinstieg. Wir befassen uns auch ausführlich mit den »WoW-Killern« von damals und heute. In jedem gut sortierten Zeitschriftenhandel


Weiter zum neuen Sonderheft

Charakternamen für WoW Classic reservieren

Vor Classic-Release noch die Namen sichern: Am Dienstag, den 13. August um 0:01 Uhr MESZ öffnet Blizzard die Server von WoW Classic, damit ihr euch bis zu drei Charakter erstellen und somit eure Namen reservieren könnt. Dies gilt allerdings nur für Spieler, die über ein aktives WoW-Abonnement oder noch über Spielzeit verfügen.

Wer noch auf der Suche nach Mitspielern ist oder alte Freunde für WoW Classic finden will, kann dies im offiziellen Forum machen. Trotz aller Euphorie rund um WoW Classic hat Blizzard bereits erklärt, warum es nicht so werden kann wie damals.

In WoW Classic ist man höflich: Für Quests stehen Spieler Schlange

World of Warcraft Classic: Video Preview - Schön nostalgisch oder unnötig altbacken? PLUS 8:46 World of Warcraft Classic: Video Preview - Schön nostalgisch oder unnötig altbacken?


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen