Youtube Gaming - Neue Gaming-Themenseite gestartet, App wird eingestellt

Mit Youtube Gaming hat Youtube eine neue Plattform für Gaming-Videos und -Streams vorgestellt. Auf der Themenseite finden Zuschauer ausschließlich Inhalte zu Videospielen.

von Sara Petzold,
19.09.2018 17:18 Uhr

Youtube hat eine neue Gaming-Themenseite vorgestellt.Youtube hat eine neue Gaming-Themenseite vorgestellt.

Youtube konzentriert sich noch mehr auf Gaming und hat deshalb eine neue Gaming-Themenseite vorgestellt. Die Themenseite stellt eine Weiterentwicklung der 2015 veröffentlichten Youtube-Gaming-App (die eingestellt werden soll) dar und soll Spielern eine zentrale Anlaufstelle auf Youtube bieten.

Die besten Selbstbau-PCs ab 500 Euro

Unter youtube.com/gaming findet ihr künftig ausschließlich Inhalte mit Gaming-Thematik, darunter Videos und Livestreams geordnet nach Spielen, Entwicklern und Publishern. Wer die Seite aufruft, bekommt eine Oberfläche präsentiert, die ein wenig an Twitch erinnert.

Ganz oben findet sich eine Liste der »besten Livespiele«, darunter die Top-Livestreams nach Zuschauerzahlen und darunter wiederum aktuell angesagte Videos. Außerdem findet ihr eine Auflistung anstehender Livestreams sowie Youtube-typisch empfohlene Videos basierend auf euren Abos und eurem Verlauf.

Der Aufstieg von Valve - Teil 1: Mit der Brechstange

Um neue und kleinere Content-Creators zu unterstützen, hebt die Seite Youtuber mit Gaming-Schwerpunkt, die »on the rise« sind, gesondert im Trending-Tab hervor. Youtube wird den Support für die Youtube-Gaming-App im März 2019 zugunsten der Gaming-Themenseite auf Youtube einstellen.

Vegetation in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit 8:28 Vegetation in Spielen - 3D-Grafik im Wandel der Zeit


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen