Zeus' Battlegrounds - Wieder Battle Royale angekündigt, diesmal: Griechische Mythologie

Ein weiteres Battle-Royale-Spiel erblickt das Licht des Early Access: Zeus' Battlegrounds wirft 100 Spieler in die griechische Antike.

von Dimitry Halley,
06.09.2018 10:28 Uhr

Zeus' Battlegrounds versetzt den Battle Royale ins gute, alte Griechenland.Zeus' Battlegrounds versetzt den Battle Royale ins gute, alte Griechenland.

Mit furiosen Slogans wie »Bist du ein Mann oder bist du ein GOTT« oder »Kostenlos 100-Spielern Battle Royale Spiel der melee combat« dürfte Zeus' Battlegrounds zwar keinen Blumentopf für pointiertes Marketing gewinnen, aber nichtsdestotrotz könnt ihr euch ab September 2018 in die Early-Access-Version eines neuen Battle Royale stürzen: Wie der Name vermuten lässt, verschlägt es euch in Zeus' Battlegrounds in die griechische Antike - dem Werbe-Slogan zum Trotz übrigens wahlweise auch als Frau.

Das verspricht zumindest der erste Trailer des Spiels. Ihr schlüpft in die Rolle eines Halbgottes, packt Rüstung, Schwert und Schild ein und stürzt euch ins Gefecht. Laut Entwickler wählt man zwischen Ego- und Verfolgeransicht, kann Streitwagen und Pferde nutzen.

Ein paar der Kloppereien im Video sehen auch tatsächlich ganz nett aus. Hier die wichtigsten Stichpunkte der offiziellen Steam-Seite (die offensichtlich von einem Generator übersetzt wurde):

  • Kostenlos 100-Spielern Battle Royale Spiel der melee combat [sic]
  • Kämpfe als Halbgott in actiongeladenen Kämpfen, einschließlich Gotteskräften
  • 100+ Spieler
  • Saisonales Format, in dem Sie Dutzende von Gegenständen verdienen können
  • Große Welt (Zusätzliche Kampfgebiete werden regelmäßig hinzugefügt)
  • Spielen Sie Solo oder in Teams mit bis zu 4 Spielern
  • Bestenlisten zeigen Ränge und persönliche Statistiken an
  • Legendäre Waffen
  • 4 Ebenen gottähnlicher Rüstung [sic; gemeint sind wohl Seltenheitsstufen]
  • Anpassbare männliche und weibliche Charaktere
  • 1. oder 3. Person anzeigen [sic]

Zeus' Battlegrounds reiht sich in die noch junge, aber reichlich besetzte Ahnengalerie von Battle-Royale-Umsetzungen ein, die Fortnite und PUBG den Rang ablaufen wollen. Ob das klappt, könnt ihr ab September selbst ausprobieren. Ein konkreter Termin und Preis stehen allerdings noch nicht fest.


Kommentare(76)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen