Wertungzu AMD Ryzen 5 2400G
GameStar

»Der Ryzen 5 2400G ist vor allem dann interessant, wenn seine integrierte Vega-Grafikeinheit zum Spielen genutzt werden soll. Sie ist zwar nicht so schnell wie eine dedizierte GPU im Preisbereich von 100 Euro, bei reduzierten Details reicht ihr Leistung in Full HD aber auch für aktuelle Titel oft aus.«

GameStar
PRO UND KONTRA
  • schnelle integrierte Grafikeinheit
  • ausreichend hohe Spieleleistung
  • virtuelle Kernverdoppelung
  • niedrige Leistungsaufnahme unter Last
  • freier Multiplikator und hilfreiche Software für leichtes Übertakten
  • Anwendungsleistung aufgrund von vier Kernen begrenzt
  • wenig L3-Cache
  • CPU-Die und Heatspreader nicht verlötet

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen