Wertungzu Asus G750JS
GameStar

»Spieler werden mit dem Asus G750JS dank der sehr schnellen Hardware glücklich, auch Verarbeitung und Akkulaufzeit liegen auf hohem Niveau. Die meisten Punktabzüge gibt es beim Display, das im Vergleich zum Vorgänger vor allem durch niedrigere Leuchtkraft und etwas engere Blickwinkel leicht abfällt.«

GameStar
Ausstattung
  • 256 GByte SSD
  • 1,5-TByte-Festplatte
  • Blu-ray-Laufwerk
  • HDMI
  • VGA
  • bis zu zwei zusätzliche Monitore
  • 4x USB 3.0
  • Wireless LAN
  • GBit-Netzwerk
  • Bluetooth
  • Webcam
  • Kartenleser
  • Thunderbolt
  • kein Firewire
  • kein eSATA

Technik
  • Optimus-Grafikumschaltung
  • vergleichsweise lange Laufzeit beim Surfen mit WLAN
  • Gehäuse sehr stabil und gut verarbeitet
  • relativ leise unter Windows und Last
  • elegantes Design
  • klobig
  • hohes Gewicht

Erweiterbarkeit
  • RAM und Festplatte austauschbar
  • zwei Festplatten-Einschübe
  • CPU und Grafikkarte nur nach Entfernen der Tastaturabdeckung erreichbar
  • kein Express-Card-Steckplatz

Display
  • guter Schwarzwert
  • ordentliche Kontraste
  • sehr gute Farbdarstellung
  • entspiegelt
  • Leuchtkraft und horizontale Blickwinkel niedriger als beim Vorgänger
  • enge vertikale Blickwinkel

Spieleleistung
  • auch grafisch anspruchsvolle Spiele in Full HD und maximalen Details meist flüssig spielbar
  • starke CPU mit großen Leistungsreserven
  • manche Titel nur ohne Kantenglättung flüssig spielbar

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen