Wertungzu Corsair Raptor M45
GameStar

»Die Corsair Raptor M45 ist eine gute Spielermaus, die über einen sehr präzisen optischen Sensor, gute Ausstattung und solide Verarbeitung verfügt. Lediglich der schlechte Treiber verhindert eine bessere Wertung.«

GameStar
Ausstattung
  • sieben frei programmierbare Tasten
  • optionale Gewichte
  • LED-Beleuchtung
  • Profile
  • kein anpassbares Gehäuse
  • kaum Beleuchtungsoptionen
  • schlechter Treiber
  • spärlicher Makro-Editor

Technik
  • Abtastrate in 50-dpi-Schritten bis 5.000 dpi einstellbar
  • USB-Frequenz bis 1.000 Hz
  • interner Speicher
  • Lift-Off-Distanz einstellbar
  • optinale Linienbegradigung
  • nur 2-Wege-Mausrad
  • Aussetzer auf Glasunterlagen

Ergonomie
  • griffige Seitenflächen zum einfachen Abheben
  • fast alle Tasten gut erreichbar
  • nur für rechte Hände geeignet
  • durch kurzes Gehäuse für Palmgrip eher ungeeignet
  • untere Taste zum dpi-Wechsel nicht gut erreichbar

Präzision
  • sehr präziser Sensor
  • präzise Tasten
  • gut gerastertes Mausrad
  • vordere Seitentaste benötigt etwas mehr Kraft

Verarbeitung
  • solide Verarbeitung
  • hochwertige Oberflächenbeschichtung
  • gut verarbeitetes Mausrad
  • textilummanteltes Kabel

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen