Gainward Geforce GTX 970 Phantom
Grafikkarten   |   Datum: 25.09.2014

Infos zum Produkt

Gainward Geforce GTX 970 Phantom

Testdatum:25.09.2014
Kategorie:Grafikkarten
Wie die meisten Geforce-Modelle bietet Gainward auch die Geforce GTX 970 als übertaktete Phantom-Variante an. Der GM204-Grafikkern basiert auf der Maxwell-Architektur und läuft in der Gainward-Karte mit 1.152 MHz Standard- und 1.304 MHz Boost-Takt und damit schneller als beim Referenzdesign (1.051 / 1.1.78 MHz). Ansonsten bietet die Phantom ebenfalls 1.664 Shader-Einheiten, 104 Textureinheiten und 64 ROPs. Der 4,0 GByte große Videospeicher taktet mit 7,0 GHz, ist über ein 256 Bit breites Interface angebunden und verfügt somit über 224 GByte/s Bandbreite. Da die TDP der Karte durch die energieeffiziente Maxwell-Architektur bei nur 145 Watt liegt, genügen zwei 6-Pol-Stecker und die PCI-Express-Schnittstelle als Stromquellen. Um die Karte kühl und leise zu halten, setzt Gainward Phantom-typisch auf mehrere Heatpipes und zwei Lüfter, die zwischen den Kühllamellen und der Platine liegen.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen