Powercolor Radeon RX Vega 56 Red Devil
Grafikkarten   |   Datum: 01.03.2018

Infos zum Produkt

Powercolor Radeon RX Vega 56 Red Devil

Testdatum:01.03.2018
Kategorie:Grafikkarten
Die Radeon RX Vega 56 Red Devil von Powercolor basiert auf dem Vega 10 XL Chip von AMD. Gegenüber der AMD-Referenzkarte erhöht Powercolor den Boost-Takt von 1.471 auf 1.590 MHz, der Basis-Chiptakt bleibt bei 1.156 MHz. Der 8,0 GByte große HBM2-Videospeicher taktet ebenfalls mit den von AMD vorgesehenen 1,6 GHz effektiv und kommt dank des 2.048 Bit breiten Speicherinterfaces auf eine Speicherbandbreite von 410 GByte/s. Powercolor bestückt die Red Devil mit der gleichnamigen, drei Slot hohen Kühlung mit insgesamt sechs Heatpipes und großem Aluminium-Radiator, zudem sorgen drei 90 Millimeter große Axial-Lüfter für Frischluft. Die Vega-Grafikkarte verfügt außerdem über drei BIOS-Versionen, die wie die rote LED-Beleuchtung per Switch an der Karte aktiviert werden können. Die mit einer Backplate versehenen RX Vega 56 Red Devil bietet für Monitore jeweils zwei DisplayPort 1.4- und HDMI 2.0b-Anschlüsse.

Aktuelle Angebote

Quelle: billiger.de
* Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist. Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen