HIS Radeon HD 7870 IceQ X Turbo

Hersteller: HIS

Kategorie: Grafikkarten

Wertungzu HIS Radeon HD 7870 IceQ X Turbo
GameStar

»Die HIS Radeon HD 7870 IceQ Turbo X leistet in Spielen jederzeit genügend für maximale Details sowie vierfache Kantenglättung, wenn die Auflösung nicht höher als 1920x1080 ist. Im Schnitt arbeitet die Karte rund sechs Prozent schneller als eine HD 7870 mit Standardtakt, das ist mess- aber nicht spürbar. Unter Windows ist die Radeon HD 7870 IceQ Turbo X unhörbar leise, in Spielen dreht sie auf 1,8 Sone auf – noch immer ein guter Wert. Mit DirectX 11.1 und PCI Express 3.0 unterstützt die Karte alle aktuellen Standards und eignet sich dank Eyefinity auch für den Anschluss mehrerer Monitore.«

GameStar
Kühlsystem
  • unter Windows unhörbar
  • unter Volllast leise

Ausstattung
  • Eyefinity
  • Crossfire
  • 1x DVI
  • HDMI 1.4a
  • 2x Mini-Displayport
  • Crossfire-Brücke
  • DVI-VGA-Adapter
  • kein Backup-Bios

Bildqualität
  • sehr gute Kantenglättung
  • winkelunabhängiger Texturfilter
  • sehr guter anisotroper Texturfilter
  • Supersampling auch in DirectX 10 & 11

Spieleleistung
  • extrem schnell
  • 4xAA in 1920x1080 jederzeit ruckelfrei
  • 4xAA in 2560x1600 oft flüssig
  • 8xAA in 1920x1080 meist möglich
  • von extremen AA-Modi teils überfordert

Energieeffizienz
  • sehr gute Energieeffizienz
  • niedrige Leistungsaufnahme im Leerlauf
  • vergleichsweise niedrige Energieaufnahme in Spielen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen