Wertungzu Intel Core i5 4430
GameStar

»Der günstigste Haswell-Vierkerner Core i5 4430 bietet mit seinen 3,0 GHz Taktfrequenz immer noch mehr Spieleleistung als AMDs schnellste CPU. Wer nicht übertakten will, kommt hier sehr günstig an viele Frames pro Euro. Für nur zehn Euro mehr gibt es allerdings den Core i5 4570 mit 200 MHz mehr.«

GameStar
Arbeitsleistung
  • hohe Arbeitsleistung
  • dank vier Kernen
  • mangels Hyperthreading langsamer als i7-Modelle

Technik
  • vier Kerne
  • integrierte DX-11.1-Grafik
  • kein freier Multiplikator
  • kein Hyperthreading
  • wenig Turbo-Spielraum

Multimedialeistung
  • solide Multimedia-Leistung
  • dank vier Kernen
  • mangels Hyperthreading langsamer als i7-Modelle

Spieleleistung
  • sehr schnelle Spiele-CPU
  • alle Titel flüssig
  • nicht merklich
  • schneller als Vorgänger

Energieeffizienz
  • im Leerlauf sehr genügsam
  • auch unter Last sparsam
  • unter Last wie Vorgängergeneration

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen