Wertungzu LG Optimus G
GameStar

»Das LG Optimus G erweist sich als ein gutes LTE-Smartphone mit schneller Hardware und gut angepasster, aber alter Firmware. Schwächen offenbart das Optimus G zudem in der Ausstattung und bei der Kamera.«

GameStar
Ausstattung
  • zwei Kameras mit moderater Qualität
  • Bluetooth 4.0
  • NFC
  • LTE
  • WLAN
  • DLNA
  • GPS und GLONASS
  • HDMI nur mit kostenpflichtigem Adapter
  • nicht erweiterbarer Speicher

Technik
  • sehr gute Verarbeitung
  • Rückseite aus Gorilla Glass 2
  • gute Sprachqualität
  • trotz Quadcore normale Akkulaufzeiten
  • Speicher als USB-Stick verwendbar
  • Updates nicht von Google und damit zeitverzögert
  • veraltete Android-Version
  • Akku nicht austauschbar

Ergonomie
  • liegt gut in der Hand
  • gleichmäßige Gewichtsverteilung
  • mit 145 Gramm hinreichend niedriges Gewicht
  • zu groß für kleine Hände

Display
  • farbtreue Darstellung
  • großes 4,7-Zoll Display
  • HD-Auflösung
  • hohe Pixeldichte
  • Konkurrenz mit noch höherer Pixeldichte und Auflösung
  • nicht immer hell genug

Leistung
  • mehr als genug Leistung für alle Anwendungen
  • vier Rechenkerne mit 1,5 GHz
  • reagiert schnell auf Eingaben
  • 2,0 GByte RAM
  • völlig ruckelfreie Benutzeroberfläche
  • vergleichsweise langsam in JavaScript und HTML5

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen