Intel Core i3 7350K

Prozessoren   |   Datum: -
Intel Core i3 7350K
Intel Core i3 7350K Die wichtigsten Prozessoren von 1968 bis heute
Produktbeschreibung: Der Core i3 7350K von Intel besitzt zwei Kerne und erstmals bei einer i3-CPU einen freien Multiplikator, der das Übertakten erleichtert. Dabei basiert er auf der Kaby-Lake-Architektur, die sich ansonsten nur geringfügig vom Vorgänger Skylake (u.a. Core i3 6320) unterscheidet. Hauptdifferenz sind etwas höhere Taktraten: Standardmäßig erreicht der 7350K 4,2 GHz (Core i3 6320: 3,9 GHz), einen Turbomodus besitzt er nicht. Per Hyperthreading kann die CPU bis zu vier Threads gleichzeitig bearbeiten.

News & Artikel

Intel-Historie - Die wichtigsten Prozessoren von 1968 bis heute

Das 1968 gegründete Unternehmen Intel sorgte mit seinen Mikroprozessoren für eine technische Revolution. Wir lassen die Prozessorentwicklung Revue passieren. » mehr

Intel Core i3 Coffee Lake - Neue Details zu den kleinen Quadcores

Im Internet ist ein Screenshot aufgetaucht, der Informationen aus Windows 10 über einen Core i3 8300 enthält. Angeblich bietet diese CPU vier Kerne und Hyper-Threading. » mehr
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen