Sapphire Radeon HD 6950 Toxic

Hersteller: Sapphire

Kategorie: Grafikkarten

Wertungzu Sapphire Radeon HD 6950 Toxic
GameStar

»Sehr schnelle und stark übertaktete Radeon HD 6950. Sapphire legt der Radeon HD 6950 Toxic neben zahlreichen Kabeln und Adaptern auch noch die sehr gute Vollversion Dirt 3 bei. In Spielen reicht die Leistung in nahezu allen Fällen für bis 1920x1080 und zugeschalteten Kantenglättung. Größter Schwachpunkt der Toxic: Unter Last dreht der Lüfter deutlich zu laut auf.«

GameStar
Kühlsystem
  • unter Windows leise
  • unter Last laut

Ausstattung
  • Eyefinity
  • Backup-Bios
  • 2x DVI
  • HDMI 1.4a
  • 2x Mini-DP 1.2
  • Crossfire
  • Vollversion Dirt 3
  • HDMI-Kabel

Bildqualität
  • sehr gute Kantenglättung
  • winkelunabhängiger Texturfilter
  • Optimierungen abschaltbar
  • anisotroper Texturfilter flimmert minimal
  • kein Supersampling in DirectX 10 & 11

Spieleleistung
  • sehr schnell bis 2560x1600 mit 4x AA
  • 8x AA bis 1920x1200 meist flüssig
  • acht Prozent schneller als Standard-HD-6950

Energieeffizienz
  • befriedigende Energieffizienz
  • trotz Übertaktung kein allzu hoher maximaler Verbrauch

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen