Steam ist eine digitale Spiele-Vertriebssplattform mit integriertem Kopierschutz und Gebrauchtspielsperre, die von Valve Software ursprünglich mit Half-Life 2 eingeführt wurde. Längst verkaufen fast alle wichtigen, anderen Publisher ihre eigenen Titel über Steam, wo neben Blockbustern auch Indie-Titel, Mods und mittlerweile sogar normale Anwendungsprogramme angeboten werden. Steam läuft unter Windows, Mac OS und Linux – aber nicht alle bei Steam verfügbaren Spiele unterstützen alle drei Plattformen. Spielstände können mit Steam auf Wunsch in der Cloud gespeichert werden, Screenshots aufgenommen und Archievements eingesammelt werden. Über die in der Software integrierte »Big Picture«-Oberfläche lässt sich Steam auch auf großen Fernseher und mit Gamepad gut bedienen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen