Ausgabe 5/2008

10.04.2008 00:00 Uhr

Weltpremiere: Sims 3
Auch wenn World of Warcraft, Counterstrike oder Battlefield das nicht gerne hören: Die populärste Spieleserie der Welt heißt Die Sims. Allein in Deutschland wartet über eine Million Spieler sehnlichst auf den dritten Teil. Unser Redakteur Daniel Matschijewsky ist nach San Francisco geflogen, um sich vor Ort bei EA alle Neuerungen zeigen und erklären zu lassen ? wir berichten exklusiv. Zurück in Deutschland plünderte Daniel das GameStar-Archiv für sein Historien-Video zur Geschichte der Sims; am Ende stand ein ganzer Regalmeter leer.

Von Vorboten und Verboten Für Spieler waren die zurückliegende Wochen die ereignisreichsten seit langem.
20. Februar: Das Amtsgericht München lässt das Spiel Condemned beschlagnahmen. Die ganze Geschichte und ihre Konsequenzen: S. 152.
24. Februar: Electronic Arts will Take 2 übernehmen. Was bedeutet das für die GTA-Serie? Die Hintergründe lesen Sie im Heft.
25. Februar: Im Ringen um die Zukunft der Games Convention fällt die Entscheidung, die Messe zieht ab 2009 nach Köln. Warum das nicht ohne Risiko ist, kommentieren wir auf den zwei Seiten.
5. März: Die Spieleforscher der Welt versammeln sich in Köln, um zu diskutieren, was die Wissenschaft inzwischen weiß. Wir waren dabei

Alte Bekannte Langjährige GameStar-Leser dürfen sich in dieser Ausgabe über ein Wiedersehen mit zwei alten Bekannten freuen. Martin Deppe gehörte zum Gründungsteam von GameStar und war bis 2002 stellvertretender Chefredakteur. Heute arbeitet Martin als Spiele-Producer und freier Journalist. Die Siedler-Serie kennt er wie seine Westentasche, für uns hat er das Addon Reich des Ostens getestet.

Auch Roland Austinat ist Spieleredakteur-Urgestein. GameStar-Veteranen haben ihn zwischen 2004 und 2006 als US-Korrespondenten kennengelernt. Roland lebt in San Francisco und hat für uns die skurrile Mini-Messe »EIEIO« des Publishers Gamecock besucht. Und sich von der Partystimmung anstecken lassen: »Nur 2,5 Stunden Schlaf ? ich hätte vielleicht nicht bis zur letzen Band bleiben sollen!« Seine Previews zu Dungeon Hero und Velvet Assassin kamen trotzdem pünktlich.

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Alle GameStar Zeitschriften - jetzt digital lesen

GameStar Hefte schon vor Erscheinung am Kiosk lesen - jederzeit und überall. Zugriff auf alle Hefte seit 1997.

Jetzt bestellen Mehr erfahren

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen