Act of Aggression

PC

Genre: Echtzeit-Strategie

Entwickler: Eugen Systems

Release: 02.09.2015

Wertungzu Act of Aggression
Maurice Weber

»Traditionelles Echtzeitstrategiespiel mit cleveren Ideen, das ein bisschen über die schwache Einzelspielerkampagne stolpert.«

Maurice Weber, GameStar
Präsentation
spektakuläre Schlachten
detaillierte Panzermodelle
schöne Stadtgebiete
teils recht unübersichtlich
schwache (ausschließlich englische) Sprecher

Spieldesign
klassisches Echtzeitstrategieprinzip
anspruchsvolle Wirtschaftsmechanik
dynamische Schlachten
abwechslungsreiche Kampagnenziele
kompetente KI-Gegner

Balance
viele mögliche Strategien
frühe Einheiten bleiben durch Upgrades relevant
Stein-Schere-Papier-Prinzip
alle Fraktionen mit eigenen Stärken
wenig Einsteigerhilfe

Story/Atmosphäre
grundsätzliche nette Verschwörungsgeschichte
karge Inszenierung
Story reißt nie mit
Charaktere entwickeln keine Persönlichkeit
leblose Karten

Umfang
15 Kampagnenmissionen
18 Skirmish-Karten
drei Fraktionen
zahlreiche Einheiten und Upgrades
keine eigene US-Army-Kampagne

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(52)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen