Battle Princess Madelyn

Genre: Jump&Run

Entwickler: Causal Bit Games Inc.

Release: 06.12.2018 (PC, Xbox One), 1. Quartal 2019 (PS4, Nintendo Switch)

Wertungzu Battle Princess Madelyn
Florian Zandt

»Teilweise bockschwerer, aber nie ganz unfairer Retro-Plattformer mit eigenwilligem Charme, der erst im Arcade-Modus richtig Fahrt aufnimmt.«

Florian Zandt, GameStar
Präsentation
tolle 16-Bit-Optik
zwei unterschiedliche Soundtracks
detaillierte Charaktere
stimmiges Sounddesign
ruckelige Animationen

Spieldesign
fordernde Retro-Action
schlüssiges Upgrade-System
stellenweise Grind-lastig
Steuerung selbst mit Controller hakelig
pingeliges Platforming

Balance
knackiger Schwierigkeitsgrad
Bossgegner erfordern Taktik
Fritzys Fähigkeiten bereichern Spielfluss
mangelhafte Gegner-KI
Respawn von Kanonenfutter wird schnell dröge

Story/Atmosphäre
fantasievolle Spielwelten
charmante Story
schlüssige Inszenierung
Diskrepanz zwischen Comic-Gewalt und kindlichem Jargon
Nebenquests zerstören Immersion

Umfang
zehn Levels
geheime Verliese in jedem Level
elf Bosse und weitere Mini-Bosse
zwei stark unterschiedliche Spielmodi
zahlreiche Waffen und Hunde-Fähigkeiten

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen