Dream Daddy: A Dad Dating Simulator

PC PS4

Genre: Lebenssimulation

Entwickler: Game Grumps

Release: 13.07.2017 (PC), 30.10.2018 (PS4)

Wertungzu Dream Daddy: A Dad Dating Simulator
GameStar

»Toll geschriebener und lebensbejahender Dating-Simulator, der aber viel Potenzial verschenkt.«

GameStar
Präsentation
  • stimmiger Comic-Stil
  • liebevoll gezeichnete Figuren
  • unaufdringliche Musikuntermalung
  • leblose, oft detailarme Hintergründe
  • schwache Animationen

Spieldesign
  • simple Point&Click-Steuerung
  • kurzweilige Minispiele
  • praktische Vorspul-Funktion
  • direktes Feedback bei Antworten
  • kleinere Bugs

Balance
  • Antworten wirken sich spürbar aus
  • nachvollziehbare Reaktionen
  • ausgeglichener Schwierigkeitsgrad
  • Date-Rating nicht nachvollziehbar
  • freies Speichern lädt zum Missbrauch ein

Story/Atmosphäre
  • toll erzählte Vater-Tochter-Beziehung
  • humorvolle, gut geschriebene Dialoge
  • viele emotionale Momente
  • teils etwas klischeehafte Figuren
  • Dates haben keinen Einfluss auf einander

Umfang
  • sieben Daddys mit je unterschiedlichen Enden
  • hoher Wiederspielwert
  • viele Schauplätze und Nebenfiguren
  • magerer Charakter-Editor
  • recht kurze Handlungsstränge

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen