Everybody's Gone to the Rapture

PC PS4

Genre: Adventure

Entwickler: thechineseroom

Release: 14.04.2016 (PC), 11.08.2015 (PS4)

Wertungzu Everybody's Gone to the Rapture
Mirco Kämpfer

»Everybody’s Gone to the Rapture ist eine faszinierende und berührende Story-Schnitzeljagd, die jedoch durch nervige Laufwege getrübt wird.«

Mirco Kämpfer, GameStar
Präsentation
malerisch schöne Kulissen
hübsche Beleuchtungseffekte
atmosphärische Hintergrundmusik
akzentuierte Klangeffekte
teils karge Innenräume und wenige Ruckler

Spieldesign
offene, zusammenhängende Welt
mehrere Pfade und Abkürzungen möglich
kaum Interaktion mit Umgebungsobjekten
hin und wieder Leerlauf
lange Laufwege

Balance
gute Mischung aus Flashbacks und Audiologs
unkomplizierter Spieleinstieg
Sensormechanik unzureichend erklärt
gelegentlich frustrierende Suche nach Hinweisen
teils weit auseinanderliegende Speicherpunkte

Story/Atmosphäre
erfrischende Erzählweise
viele interessante Charaktere
atmosphärische Spielwelt
gutes Environmental Storytelling
Story-Fragmente können übersehen werden

Umfang
abwechslungsreiche Gebiete
je nach Spielweise gute Spielzeit
keine (freischaltbaren) Sammelgegenstände
abseits der Storyschnipsel kaum etwas zu entdecken
keinerlei Extras wie Artworks oder Make-ofs

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen