Everybody's Gone to the Rapture

PC PS4

Genre: Adventure

Entwickler: thechineseroom

Release: 14.04.2016 (PC), 11.08.2015 (PS4)

Wertungzu Everybody's Gone to the Rapture
GameStar

»Everybody’s Gone to the Rapture ist eine faszinierende und berührende Story-Schnitzeljagd, die jedoch durch nervige Laufwege getrübt wird.«

GameStar
Präsentation
  • malerisch schöne Kulissen
  • hübsche Beleuchtungseffekte
  • atmosphärische Hintergrundmusik
  • akzentuierte Klangeffekte
  • teils karge Innenräume und wenige Ruckler

Spieldesign
  • offene, zusammenhängende Welt
  • mehrere Pfade und Abkürzungen möglich
  • kaum Interaktion mit Umgebungsobjekten
  • hin und wieder Leerlauf
  • lange Laufwege

Balance
  • gute Mischung aus Flashbacks und Audiologs
  • unkomplizierter Spieleinstieg
  • Sensormechanik unzureichend erklärt
  • gelegentlich frustrierende Suche nach Hinweisen
  • teils weit auseinanderliegende Speicherpunkte

Story/Atmosphäre
  • erfrischende Erzählweise
  • viele interessante Charaktere
  • atmosphärische Spielwelt
  • gutes Environmental Storytelling
  • Story-Fragmente können übersehen werden

Umfang
  • abwechslungsreiche Gebiete
  • je nach Spielweise gute Spielzeit
  • keine (freischaltbaren) Sammelgegenstände
  • abseits der Storyschnipsel kaum etwas zu entdecken
  • keinerlei Extras wie Artworks oder Make-ofs

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen