FIFA 18 - PC
Sport-Simulation  |  Release: 29. September 2017  |   Publisher: Electronic Arts
1 von 1 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Leser-Rezension zu FIFA 18

Wie jedes Jahr, nur...

Von Jabo35 |

Datum: 05.01.2018 | zuletzt geändert: 05.01.2018, 09:53 Uhr


Jeder Fußballfan kennt es. Liebt es. Hasst es. Lässt den ein oder anderen Controller fliegen lernen und rennt anschließend frustriert zum nächsten Elektroladen um sich einen neuen zu kaufen.

Fifa ist seit einer gefühlten Ewigkeit jedes Jahr aufs Neue mit einer neuen Auflage der Serie in unserem Einkaufskorb und raubt uns etliche Stunden an Zeit und Nerven. 

Nichts neu, aber wie auch?

Die Handlung ist wie jedes Jahr dieselbe. 22 Mann, 1 Ball, 2 Tore und 90 Minuten um den Sieger zu ermitteln. Wie man so schön sagt : Fußball ist nicht neu zu erfinden. Aber wie soll das auch funktionieren? Neue Trikots, Spieler transferieren, das ein oder andere Gesicht einfügen und fertig ist der neue Teil der Pro Einheit 70€ einbringen soll.

Zu teuer für ein jährliches Update? Mag schon sein.. Aber es funktioniert!

Der Karrieremodus: Realistischer durch gute Änderungen

Im Gegensatz zum Spielgeschehen selber kommt der Karrieremodus in Fifa 18 mit guten und wichtigen Verbesserungen. 

Der Start in die Karriere ist jedoch wie jedes Jahr. Zunächst entscheidet man zwischen Spieler oder Trainerkarriere wählt einen Verein und erstellt seinen Spieler bzw. Trainer. 

Im Menü angekommen merkt man aber schnell das sich hier etwas getan hat. Die News im rechten Kasten sind nicht mehr monotone 0815 Texte sondern kleine Einspieler auf denen das wichtigste aus der Fußballwelt zu sehen ist. Transfers, Pokalsiege, Spieler mit Auszeichnungen und vieles mehr wird dort nun mit Bildern dargestellt. Dies macht den Karrieremodus direkt authentischer als den seiner Vorgänger. Zudem gibt es jetzt die Transferszentrale die die Wunschliste aus den Vorgängern ablöst. Um Angebote für Spieler abgeben zu können müssen diese in die Transferszentrale "geschoben" werden. Bei den Verhandlungen sitzt man entweder Verantwortlichen des anderen Vereins oder dem Spieler samt Berater gegenüber. Zunächst ist das sehr erfrischend und schön anzusehen. Allerdings sind die Verhandlungen meist zu hart und nach spätestens 2 Verhandlungen werden die Dialoge nur noch übersprungen.

The Journey - Hunters Comeback

Ich muss zugeben: The Journey hat mir in Fifa 17 absolut nicht gefallen. Der Modus war zu monoton und langweilig. In Fifa 18 hat EA dieses Problem scheinbar erkannt und geht eindeutig mehr in Richtung Story. Alex Hunter muss einige Rückschläge einstecken und diese überwinden. Das Training ist abwechslungsreicher und die Story gerät deutlich in den Vordergrund. Das Ende lässt auf eine weitere Fortsetzung hoffen.

Ultimate Team & Online - Freude und Verzweiflung


Jeder kennt es: Nach etlichen Chancen und deutlicher Überlegenheit steht es noch immer 0:0. Dann die letzten Minuten bis zum Abpfiff. Der Gegner bekommt den Ball. Steht am 16er, flankt, Kopfball, Tor. Jubel beim Gegner. Frust bei einem selbst. Und so ist es eigentlich auch in Fifa 18 Ultimate Team. Das Prinzip ist wie jedes Jahr dasselbe. Jeder Spieler kann sich sein Wunschteam zusammen stellen mit diesem Spiele bestreiten, Coins erhalten und diese dann in neue Spieler investieren.

Oder man investiert echtes Geld in die sog. Fifa Points und kauft davon Packs. Bronze Silber oder Gold. Gelegentlich auch Promo Packs. Diese kosten ab und an sogar nur schlappe 1000 Fifa Points. Umgerechnet über 10€ für ein paar Spieler. Bei denen nicht mals garantiert ist das man etwas wertvolles geschweige denn brauchbares zieht. Aber das System funktioniert. Seit Jahren. Und das ohne großen Protest. Wieso dann damit aufhören?

 

Gameplay 

 

Fifa 18 macht im Gegensatz zum Vorgänger nicht viel anders. Wie jedes Jahr werden Neuerungen versprochen die letzten Endes nur schlimmer werden um sie mit mehreren Patches in den Griff zu bekommen und andere Funktionen einfach noch schwieriger zu machen. So war es in den früheren Teilen noch eine echte Waffe Steilpässe zu spielen. Diese kommen nach mehreren Updates gar nicht mehr beim Mitspieler an.

Da aber das Gameplay bei Fifa nicht großartig veränderbar ist ist auch nicht viel dazu zu sagen 

 

Fazit 

 

Fifa 18 macht vor allem im Singleplayer vieles besser als der Vorgänger. Mit ein bisschen mehr Arbeit konnte hier in den nächsten Jahren wirklich was starkes entstehen.

Der Online bzw Fut Modus fungiert für EA als Geldmaschine die funktioniert. 

Dennoch kann ich Fifa 18 jedem Fußball Fan empfehlen. 

Man Liebt es eben. Man hasst es. Und gelegentlich fliegt auch der Controller. 

Wertung:

84/100 » alle Rezensionen von Jabo35 (3)

Screenshots zu FIFA 18

Alle Screenshots zu FIFA 18
Alle Screenshots zu FIFA 18
Alle Screenshots zu FIFA 18
Alle Screenshots zu FIFA 18

Pro & Contra

  • Überarbeiteter Karrieremodus
  • Gute Story in The Journey
  • Teures Bezahlmodell in Fut Modus
  • Zu teuer für zu wenig Verbesserungen

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgradgenau richtig
Bugs im SpielNur sehr wenige
Bisher im Spiel
verbrachte Zeit
Mehr als 40, weniger als 100 Stunden

1 von 1 Leser fanden diese Rezension hilfreich

Beitrag bewerten

War diese Rezension hilfreich für Sie? Ja Nein

Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung

Leser-Rezensionen
FIFA 18 2 Bewertungen:
90+ 0
70-89 1
50-69 1
30-49 0
0-29 0
Durchschnittliche
Leserbewertung:
72/100
Sagen Sie Ihre Meinung zum Spiel!
» Eigene Rezension schreiben

Details zu FIFA 18

Cover zu FIFA 18
Plattform: PC (PS4, PS3, Xbox One, Xbox 360, Nintendo Switch)
Genre Sport
Untergenre: Sport-Simulation
Release D: 29. September 2017
Publisher: Electronic Arts
Entwickler: EA Sports
Webseite: http://www.easports.com/fifa
USK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 30 von 7386 in: PC-Spiele
Platz 1 von 433 in: PC-Spiele | Sport | Sport-Simulation
 
Lesertests: 2 Einträge
Spielesammlung: 28 User   hinzufügen
Wunschliste: 2 User   hinzufügen
FIFA 18 ab 29,99 € im Preisvergleich  FIFA 18 ab 29,99 € im Preisvergleich  |  FIFA 18 ab 4,99 € bei Amazon.de  FIFA 18 ab 4,99 € bei Amazon.de
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen oder schließen