Forza Horizon 4

Genre: Rennspiel

Entwickler: PlayGround

Release: 02.10.2018 (PC, Xbox One)

Wertungzu Forza Horizon 4
Robin Rüther

»Ein wahres Rennspiel-Feuerwerk: Die Jahreszeiten und Shared World bringen frischen Wind in die nahezu perfekte Horizon-Formel.«

Robin Rüther, GameStar
Präsentation
detaillierte Automodelle
wunderschöne Welt
Musik für jeden Geschmack
spektakuläre Schaurennen
schicke Reflektionen und Effekte

Spieldesign
perfektes Fahrgefühl
Upgrades und Feintuning
Wagen unterscheiden sich deutlich
Events sehr abwechslungsreich
Jahreszeiten selbst im Offline-Modus nicht frei wählbar

Balance
Gegner passen sich an eigenes Auto an
Rückspulfunktion vermeidet Frust
optionale Fahrhilfen
kein nerviger Autozwang
Schwierigkeit schwankt teilweise

Story/Atmosphäre
verträumtes Großbritannien
Jahreszeiten schaffen Abwechslung
dynamischer Tag- und Nachtwechsel
Radiomoderatoren kommentieren Festival
Handlung nur Grundgerüst

Umfang
haufenweise Events
Blaupausen für eigene Veranstaltungen
Koop-Rennen und Multiplayer
460 Autos ohne DLC
Scheunenfunde, Blitzer und Gefahrenschilder

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Kommentare(169)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen