Gears of War

Genre: Action

Entwickler: Epic Games, Splash Damage (Xbox One)

Release: 02.09.2016 (PC, Xbox One), 17.11.2006 (Xbox 360)

Wertungzu Gears of War: Ultimate Edition
GameStar

»Tolles Remaster eines absoluten Action-Klassikers, der mit zeitloser Spielbarkeit und sinnvollen Erweiterungen auch heute noch Spaß macht.«

GameStar
Präsentation
  • aufpolierte Texturen und Lichteffekte
  • gute Animationen
  • wuchtiger 7.1.-Sound
  • einige schwache Waffensounds
  • wirkt technisch etwas veraltet

Spieldesign
  • hervorragende Deckungsmechanik
  • tolles Nachlade-Minispiel
  • Abwechslung wie Kampf gegen Berserker
  • sehr gute Steuerung
  • Trial-and-Error-Abschnitte

Balance
  • vier Schwierigkeitsgrade
  • gutes Tutorial
  • herausfordernde Gefechte
  • immer wieder ruhige (Horror-)Passagen
  • dumme Mitspieler-KI

Story/Atmosphäre
  • überzeichnete, aber sympathische Charaktere
  • solide Geschichte
  • düsteres, bedrohliches Setting
  • tolles Gegnerdesign
  • deutsche Sprachausgabe passt nicht

Umfang
  • Story-Kampagne ist ordentlich lang
  • alle DLCs enthalten
  • witziger Multiplayer-Modus
  • Sammelgegenstände
  • kein Horde-Modus

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen