Wertungzu Hitman
GameStar

»Die Story mag ein magerer Auftakt sein, aber spielerisch ist Hitman tatsächlich der Traum eines Profi-Killers. Zumindest für Serienveteranen«

GameStar
Präsentation
  • abwechslungsreiche Schauplätze
  • sehr viele NPCs pro Karte
  • tolle Weitsicht
  • für Serienverhältnisse kurzer und unspektakulärer Soundtrack
  • Texturen und Modelle nicht ganz zeitgemäß

Spieldesign
  • unzählige Wege zum perfekten Attentat
  • großartiges Leveldesign
  • jedes Szenario mit eigenen Herausforderungen
  • spannende Live Features
  • für Nicht-Fans recht belanglose Wiederholungen

Balance
  • sehr gute Tutorial-Passagen
  • Missionen werden immer anspruchsvoller
  • Schleichen zwingend notwendig
  • viele verschiedene, ausgewogene Gadgets
  • Schießereien spielen sich furchtbar

Story/Atmosphäre
  • spannender Storyansatz
  • Schauplätze stecken voller interessanter Dialoge
  • tolle Killer-Atmosphäre in der Welt der Reichen und Mächtige
  • bestenfalls ein erster Akt
  • jeder Basarhändler redet gestochen scharfes Englisch

Umfang
  • riesige Schauplätze
  • unzählige Herausforderungen
  • Community-Missionen und Missionseditor
  • Elusive Targets und andere Nebenaufträge
  • recht kurze Kampagne

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen