Monster Hunter World: Iceborne

Genre: Action

Entwickler: Capcom

Release: 09.01.2020 (PC), 06.09.2019 (PS4, Xbox One)

Wertungzu Monster Hunter World: Iceborne
GameStar

»Iceborne bietet mit neuen Monstern, Mechaniken und einem Endgame-Gebiet deutlich mehr für Veteranen, ohne Neulinge abzuhängen.«

GameStar
Präsentation
  • detailreiche, verwinkelte Gebiete
  • beeindruckende, neue Monster
  • lebendige Animationen
  • packender Soundtrack
  • gelungene Vertonung

Spieldesign
  • Monster mit einzigartigem Verhalten
  • zahlreiche neue Rüstungen und Waffen im Meisterrang
  • neue Angriffe für alle Nah- und Fernkampfwaffen
  • taktisch anspruchsvolle Kämpfe
  • umfangreiches Crafting-System

Balance
  • Meisterrang als neue Herausforderung
  • verbesserte Maus-Tastatur-Steuerung und freie Belegung
  • neuer Schwierigkeitsgrad für zwei Spieler
  • Meisterrang anfangs recht einfach
  • Klammerklaue etwas zu mächtig

Story/Atmosphäre
  • packend inszenierte Zwischensequenzen
  • epische Kämpfe gegen riesige Monster
  • Kreaturen und Gebiete mit hohem Wiedererkennungswert
  • authentische, zufällige Revierkämpfe
  • Rahmenhandlung wie beim Hauptspiel eher Mittel zum Zweck

Umfang
  • 27 neue Monster zum Jagen
  • viele optionale Quests und Untersuchungen
  • Koop-Modus für bis zu vier Spieler
  • neues Eisgebiet und neuer Hub mit Eigenheim zum Einrichten
  • neues Endgame-Areal

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen