Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs

Genre: Rollenspiel

Entwickler: Level-5

Release: 23.03.2018 (PC, PS4)

Wertungzu Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs
GameStar

»Zauberhaftes und motivierendes Japano-Rollenspiel mit einem abwechslungsreichen Genre-Mix und einer mitreißenden Fantasiewelt.«

GameStar
Präsentation
  • wundervoller Zeichentrickstil mit Seele
  • berührender, meisterhafter Soundtrack
  • fantasievolle Umgebungen und Kreaturen
  • überzeugende Mimik der Charaktere
  • manchmal spartanische Hintergrundgeräusche

Spieldesign
  • schnelles, durchdachtes Kampfsystem
  • motivierender Aufbau-Modus im Suikoden-Stil
  • plausible Verknüpfung unterschiedlichster Spielelemente
  • nachvollziehbare Progression anhand des Königreichs
  • ab und zu uninspirierte Botengang-Quests

Balance
  • durchdachte Steuerung
  • gute Tutorialeinblendungen
  • übersichtliche Questlogs
  • angenehme Lernkurve
  • für Rollenspiel-Profis insgesamt zu leicht

Story/Atmosphäre
  • spannende Geschichte mit Tiefgang
  • gut geschriebene Hauptcharaktere
  • märchenhafte Atmosphäre
  • gutes Reisegefühl
  • ein paar Charaktere bleiben flach

Umfang
  • umfangreicher Aufbau-Part
  • viele Modifizierungen bei Waffen und Ausrüstung möglich
  • über 150 Nebenquests
  • sehr viele unterschiedliche Umgebungen
  • zusätzliche schwere Dungeons und Monster zum Looten

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen